Pflege

Pflegeleitbild

Das SIKNA- sowie Mitarbeiterleitbild dienen als Orientierung und bilden die Grundlage für das Pflegeleitbild. Unsere grundlegenden Werte und Überzeugungen werden hier zum Ausdruck gebracht und bilden den Handlungsrahmen unserer Tätigkeiten. Unser Menschenbild ist geprägt von einer positiven Grundhaltung gegenüber unseren Mitmenschen unabhängig von Herkunft, Geschlecht und Religion. Die Würde der Seniorinnen und Senioren stehen immer im Zentrum unseres Handelns. Wir achten und respektieren ihre Lebenssituation sowie ihre geistigen, körperlichen, sozialen und kulturellen Bedürfnisse. Alle unsere Seniorinnen und Senioren haben das Recht auf Wahrung und Schutz ihrer Privat- und Intimsphäre, ihrer persönlichen Daten sowie auf grösstmögliche Selbstbestimmung.

Pflegepersonal

Unser Pflegeteam setzt sich aus Pflegefachfrauen und -männern, Pflegeassistentinnen und -assistenten sowie Pflegehilfen zusammen, die unsere Seniorinnen und Senioren kompetent betreuen.

Bezugspersonenpflege

Wir arbeiten nach dem Bezugspflegekonzept. Dies bedeutet, dass allen Seniorinnen und Senioren aus dem Pflege- und Betreuungsteam eine Bezugsperson zugeteilt wird. Sie ist die Ansprechperson für Seniorinnen und Senioren sowie Angehörige und wird bei Abwesenheit durch ein anderes Mitglied des Pflegeteams vertreten.

Pflege und Betreuung

Unser Pflege- und Betreuungsverständnis orientiert sich an evidenzbasierten Wissensgrundlagen und anerkannten Standards. Durch unsere fachliche und soziale Kompetenz vermitteln wir Sicherheit und Wohlbefinden. Zur Erhaltung und Förderung der Ressourcen der Seniorinnen und Senioren formulieren wir gemeinsam mit ihnen Pflegeziele. Je nach Situation können Angehörige beigezogen werden. Die Angaben in der Biografie werden vertraulich behandelt und dienen zur Verbesserung der Lebensqualität. Das Pflegeteam betreut unsere Seniorinnen und Senioren. Dazu gehören auch tägliche Gespräche, Spaziergänge sowie die Begleitung in Krisensituationen.

Ärztliche Betreuung

Sie können Ihren eigene Hausärztin oder Ihren eigenen Hausarzt behalten, sofern diese bereit sind, Hausbesuche zu machen. Ansonsten stehen wir mit ausgewählten Ärztinnen und Ärzten in Kontakt, die zu uns ins Haus kommen. Sie können deren Inanspruchnahme gerne bei uns erfragen. In der Pflegeabteilung findet alle zwei Wochen die Arztvisite statt. In Notfällen ziehen wir zu jeder Zeit eine Ärztin oder einen Arzt (Hausarzt oder Notfallarzt) bei.

Angehörige und Bezugspersonen

Angehörige und Bezugspersonen sind jederzeit herzlich willkommen! Die SIKNA ist ein Ort der Begegnung für alle Generation und die Bewohnerinnen und Bewohner freuen sich über jeden Besuch! Es ist uns ein grosses Anliegen, mit den Angehörigen und Bezugspersonen unserer Seniorinnen und Senioren ein Vertrauensverhältnis zu pflegen und in stetigem Kontakt zu bleiben. Wir bieten Ihnen Informationen und Unterstützung bei der Begleitung Ihres Familienmitgliedes an. Uns ist es wichtig, die sozialen Kontakte der Seniorinnen und Senioren untereinander sowie mit den Angehörigen zu unterstützen und zu fördern.

Damit wir mit den Seniorinnen und Senioren sowie den Angehörigen und den Bezugspersonen positiv und zielgerichtet kommunizieren können, haben wir verschiedene Kommunikationsplattformen entwickelt. So versenden wir regelmässig Neuigkeiten aus der SIKNA per E-Mail-Newsletter, halten monatlich den traditionellen SIKNA Treff ab und veranstalten mindestens einmal jährlich einen Abend für Angehörige.

Wirtschaftlichkeit

Den Einsatz von Ressourcen gestalten wir im Bewusstsein der Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit. Die Pflegebereichsziele legen wir jährlich fest und evaluieren sie. Denn sie ermöglichen eine qualitativ gute Pflege und dienen der stetigen Weiterentwicklung. Unsere Abläufe und Strukturen überprüfen wir regelmässig auf deren Effektivität und Effizienz und optimieren sie entsprechend.